Campeggi

Acca

Vertikal wandelbarer Sitzwürfel

Ein weicher und gemütlicher Würfel, entworfen von Giulio Manzoni (2003) verbirgt eine neue Art von vertikal umwandelbaren Sitz: Sessel, Chaiselongue und Einzelbett. Acca wird mit Leichtigkeit auf die Bedürfnisse des Augenblicks angepasst und kann dank seiner Rollen und seiner kleinen Proportionen frei von einem Raum zum anderen bewegt werden, die es ermöglichen bequem durch Standard-Türen zu passen. Das Sitzkissen, mit Füßen versehen, kann in einen gepolsterten Nachttisch umgewandelt werden und der darunterliegende Stauraum kann die Bettwäsche enthalten. Die Struktur besteht aus Stahl, die Polsterung ist aus Polyurethanschaum und Polyester; die Bezüge sind abnehmbar.

Verfügbare Oberflächen (PDF-Dokument) Link zur Herstellerwebseite