Clei

Platz für's Leben

Seit 1962 ist clei einer der führenden Hersteller von Funktionsmöbeln. Im Fokus standen schon von Beginn an Funktionsmöbel, die sich vielseitig und modular in den Raum integrieren und mit anderen Möbelstücken kombinieren lassen. clei bietet mit Living und Night Systems Funktionsmöbel, die sich nahtlos den jeweiligen Bedürfnissen anpassen. Young Systems ergänzt das innovative Angebot von clei um die Möglichkeit, auch ein Jugendzimmer funktional zu gestalten – Platz zum Arbeiten, zum Schlafen und für Freunde, all das in einem Raum. Dank der ausgezeichneten Verarbeitung erfreut sich die Einrichtung außerordentlich langer Haltbarkeit.

Living & Night Systems

Arbeiten. Schlafen. Entspannen. Das vereint das Clei Living and Night System in multifunktionalen Möbelstücken. Speziell für Apartments mit geringer Fläche, die aber dennoch Austragungsort der unterschiedlichsten Tätigkeiten sind, aber auch für offene, große Räumlichkeiten, die einfach aufgeräumt sein sollen und auch mal Raum für Gäste bieten sollen, ist das System von clei eine passgenaue Lösung. Die Vielzahl an Farben trägt dazu bei, dass sich die Möbel zu anderen im Wohnraum stilvoll kombinieren lassen.

Dass die schicken Designs auch noch von hoher Funktionalität und gut verarbeiteten Materialien begleitet werden, macht die Möbel zum perfekten Partner für urbanes Wohnen.

Katalog herunterladen

Young Systems

Im Kinderzimmer erleben Funktionsmöbel ihre härteste Prüfung. Hausaufgaben machen, schlafen und mit Freunden spielen. Malen, basteln und Legobauen – das und noch vieles mehr machen Kinder in nur einem einzigen Raum. Um den ganz unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden, bietet der italienische Möbelhersteller clei kluges und dabei modernes Design vor allem aber lange Haltbarkeit der Möbel für die jungen und Jüngsten. Die Stücke sind multifunktional und aufs Äußerste belastbar. So entsteht im Kinderzimmer Raum zur Entfaltung jeder Art – denn wer weiß schon, ob sich nicht in Ihrem Kinderzimmer die nächste Bundeskanzlerin, Nobelpreisträgerin in Mathematik oder der nächste Tennisstar entwickeln möchte.

Katalog herunterladen

Campeggi

Technologie aus der Zukunft für die Zukunft

Das Akronym „Campeggi“ steht für die englischen Begriffe Comfort, Agility, Movement, Practicalness, Economy, Gracefulness, Game, Inexhaustible. Die Vielschichtigkeit des Namens deutete damit auch die Charakteristik der Möbel des Designlabels an. Im Mittelpunkt des italienischen Labels Campeggi steht die Überraschung. Abstrakte Formen, die durch ihre Verspieltheit den Benutzer erstaunen, seine gewohnten Eindrücke revolutionieren und den Horizont weiter öffnen für das Ungewöhnliche, bisweilen Beeindruckende. International zusammengesetzt ist das Designerteam, das sich überwiegend darum bemüht, sich das Sitzen und Liegen kreativ-anregend zu gestalten. Die Sitzmöbel animieren die Position zu verändern, wieder in Bewegung zu treten und sich sowie das Möbelstück zu verändern, umso mit einer Eintönigkeit zu brechen und mit der Umgebung in Kontakt zu kommen.

Katalog herunterladen

Ozzio

Transformation mit Eleganz

Der italienische Hersteller ist seit den 1960-er Jahren eine feste Größe in der Designwelt, damals noch unter dem Namen Pozzoli Group. Schlichte Eleganz, Funktionalität, aber auch die unglaubliche Wandelbarkeit – das steht für die Produkte von ozzio, die einen Raum wahrhaft bereichern. Der Fokus des Labels ist überwiegend das Wohnzimmer, also Wohn- und Esszimmertische, Stühle sowie Sideboards. Ozzio verarbeitet hier hochwertige Materialien zu funktionalen und sehr stilvollen Designs.